Dienstag, 7. November 2017

Rückblick Autodesk University 2017 und BiLT EUR

Autodesk University 2017

Vor gut 2 Wochen fand die 6. Autodesk University Germany in Darmstadt, im Darmstadtium statt. Wir möchten Danke sagen, für ein tolles Event, super Gespräche am Stand und während der gesamten Veranstaltung, die für einige bereits am Montagabend mit dem Revit Anwendertreffen unseres Kollegen Oliver Langwich begonnen hat (einen Nachbericht dazu findet Ihr hier: https://revit-family-planner.blogspot.de/2017/11/golden-ticket-heidelberg-nachlesen.html )

Inzwischen könnt Ihr euch die Vorträge und Präsentationen auf der virtuellen University anschauen / herunterladen.

Dort findet Ihr auch die Vorträge von unseren Kollegen Krüger, Scheel und Langwich:

image

image

image

Bei sehr vielen Gesprächen das Thema schlechthin: Infrastrukturplanung!


BiLT

Anfang Oktober fand die BiLT (Buildings, Infrastructure and Lifecycle, while supported by Technology) Konferenz in Dänemark statt.

bilt 2017

Wer die BiLT noch nicht kennt, in den Jahren zuvor hieß sie noch Revit Technology Conference. Es gibt jeweisl eine in Nord-Amerika, Asien, Australien / Neuseeland (von dort kommt sie auch her) und Europa (seit 2013). Hier treffen sich die Revit-Spezialisten, BIM-Interessierten zum Austausch und Netzwerken. Wer von Euch Blogs liest, der hat hier u.a. die Chance, sich mit den Autoren zu treffen – also mit echten Cracks der Szene Smile!

Einer der Handverlesenen Sprecher, zum zweiten Mal nach 2014, unser Kollege Oliver Langwich, der über dieses Thema referierte:

image

Dieses Jahr wurde die Konferenz zusätzlich aktiv durch Contelos unterstützt. Wir waren nämlich Sponsor der Power- / Energy Drinks Smile

2017-10-06 10.21.41

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen